Restaurants

Pasta Davini: Restaurantipp in Frankfurt

pasta davini frankfurt Als „alter“ Frankfurter mal einen echten Tipp von einer Mainzerin zu bekommen, dass hätte ich mir bis heute Mittag nicht wirklich vorstellen können.

Ein Italiener gegenüber vom Tigerpalast, super gemütlich und ganz urig. Die Spannungskurve hatte also schon einen rechten hohen Bogen und ich wurde wahrhaft nicht enttäuscht.

Ein wirklich ungewöhnlicher Laden hat sich da in einer ehemaligen Wohnung seine Nische gesucht, und wie der Andrang bewies auch gefunden.

Das Pasta Davini kommt bei mir auf der Liste der Restaurants in Frankfurt unter die Top5 für ungezwungenes und schönes Essen in einer freundlichen und anregenden Atmosphäre. Es ist alles ein wenig eng, aber das macht fast gar nichts, denn der freundliche und wirklich unaufdringleiche Service lässt einen fast vergessen, dass es sich um ein Restaurant handelt. Die kleine Speisekarte bietet frische Pasta und eine handvoll Anti-Pasti die unglaublich liebevoll angerichtet an den Tisch gebracht werden.

Natürlich gibt es fantastisches Olivenöl und eine gute Weinauswahl steht den Gästen auch zur Verfügung. Es macht einfach Spaß die Vorspeise bei einem guten Gespräch, höchstens abgelenkt von der Not das Parkticket zu verlängern, zu verputzen und dann auf die wirklich sehr leckere Pasta zu warten, dabei ein wenig auf die anderen Teller zu schauen und sich schon auf den nächsten Besuch zu freuen, denn es sieht einfach alles saulecker aus.

trüffel pasta Meine Pasta mit Ricotta und Trüffel ist ein liebvoll zubereiteter Hauptgang gewesen, einer der wirklich angenehm satt macht.

Wir hatten leider keine Zeit mehr für einen Nachtisch, aber ich werde das Lokal sicherlich wieder aufsuchen, vielleicht am Abend, wenn einem die tickende Mittagspausenuhr nicht ganz so sehr im Nacken sitzt.

Reservieren ist im Pasta Divini sicherlich nicht die schlechteste Idee, denn das Restaurant hat, so mein Eindruck, eine hohe Anzahl an Stammgästen und Freunden des Hauses die gerne und öfter vorbeikommen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.