Mainhatten

Großfeuer zerstört Steinbacher Bürgerhaus

bürgerhaus_steinbach_feuer Es wird zu klären sein, ob die feierwütigen Steinbacher Damen bei der Faschingsparty im Bürgerhaus zu viel Hitze entwickelt haben, oder ob, wie aus Feuerwehrkreisen vermutet wird, eine brennende Zigarette am gestrigen Abend den Großbrand im Bürgerhaus in Steinbach(Taunus) entfacht hat.

Fakt ist, dass das am 15.12.1969 eingeweihte Bürgerhaus, nicht mehr zu retten ist. Was mit dem angrenzenden Hochhaus ist, wird auch noch zu klären sein. Die Fotos die ich aus Steinbach vom heutigen Tag bekommen habe,sprechen eine eindeutige Sprache. Hier hat ein Feuer wild um sich geschlagen und alle Steinbacher können froh sein, dass es keine Verletzten gegeben hat. wohnhaus_steinbach_feuer Es ist wohl auch dem gut koordinierten Einsatz der Hilfskräfte zu verdanken, dass es „nur“ Sachschäden gegeben hat.

In der nächsten Zeit soll das gesamte Areal um den St. Avertin-Platz neu angelegt werden, nun kann das Steinbacher Parlament sich auch noch gleich Gedanken um einen Neubau des beliebten Bürgerhaus machen.

In Steinbach werden die Aufräumarbeiten sicherlich noch eine Weile weitergehen. Die nachfolgenden Bilder geben auch davon einen guten Eindruck.

[wp_ad_camp_2]

bilder_feuer_steinbach

Alle Bilder unterliegen dem Copyright.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.