Mainhatten

Die Markthalle im Frankfurter Hauptbahnhof wird umgebaut

Montagmorgen und die Pendler standen vor verschlossenen Türen, keine Änkündigung kein Hinweis. Die Markthalle (MiB – Markt im Bahnhof) im Frankfurter Hauptbahnhof ist zu. Am Dienstag dann ein paar „Geschlossen“-Schilder. Merkwürdig dachte nicht nur ich, und so begannen die Gerüchte zu kursieren. Ob das Gesundheitsamt dem Treiben der Tauben in der Markthalle wegen die Türen schließen musste, oder ob es generell Sauberkeitsprobleme gibt, usw.

Alles dies ist nicht der Fall, die Markthalle wird in Zukunft von einem neuen Generalmieter betrieben und bis zum 01. April 2013 wird nun umgebaut, und genau darauf soll nun auch demnächst mit Schildern hingewiesen werden.

Es gibt Neuigkeiten zur Neueröffnung: http://www.meiersworld.de/2013/05/18/ist-bald-neueroffnung-beim-mib-im-frankfurter-hauptbahnhof/

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.