Buch und eBook NSFW & Gossipkram

Die Frankfurter Buchmesse wird zum Cosplay-Laufsteg

Wer heute auf dem Buchmessegelände zwischen den ausgestellten Büchern umherwandelte, der konnte glauben es sei Karneval in Frankfurt. Hunderte von verkleideten jungen Leuten bevölkerten die größte Bücherschau der Welt und verwirrten manchen eher traditonellen Besucher der gößten Buchhandlung des Universums. Da tummelten sich neben Hobbits auch Elvis, die Ghostbusters und die drei schicken Mädels hier auf dem Bild.
Der Trend an den Buchmessen in Leipzig und Frankfurt in seinen „Cosplay“-Klamotten über die Messegelände zu flanieren und eine Modenshow der besonderen Art vorzuführen ist zwar nicht neu, aber in diesem Jahr wurde er wohl durch den ersten „Hobbit-Cosplay-Wettbewerb“ besonders verstärkt.
Die teilweise sehr aufwändig geschneiderten Kostüme haben alle einen besonderen Applaus verdient, zumal manche der Kostümchen für die Jahreszeit definitiv zu wenig wärmenden Stoff zu bieten hatten und manche der Elfen,Hobbits und Gandalfs morgen eine ziemlich dicke Erkältung haben dürften.
Die jungen Damen und Herren geben der Buchmesse auf alle Fälle einen zusätzlichen Touch der besonderen Art, denn sie erwecken manchen Fantasiegestalt aus den Büchern zu einem „echten“ Leben.

Wer sich nicht richtig für Hobbits und Elfen erwärmen kann, der konnte auch Elvis und Marilyn (welche morgen garaniert erkältet ist – siehe ihre Füße) begegnen und danach wieder zurück in die Realität der vollen (Bücher)hallen.

2 Kommentare

  1. Elvis Presley

    Nein, Marilyn ist danach nicht krank geworden! 😉

    Danke für das Bild.

    Elvis ;D

  2. Pinkback: meiersworld.de › Cosplaytreffen unter dem Messeturm › bookfair, books, buch, bücher, buchmesse, buchverkauf, cosplay › Von herr meier › Gossip, Erotik & Fun, herr meier und bücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.