Reise Südafrika

Qype: OR Tambo International Airport (formerly Johannesburg International) in Johannesburg-Kempton Park

Johannesburg-Kempton ParkVerkehrsmittelOeffentliche TransportmittelFlughaefen

Der Flughafen in Johannesburg ist groß und dennoch sehr übersichtlich gestaltet, manchmal ist es offenbar hilfreich, wenn die Macher genügend Zeit haben sich anzusehen was in Europa und den USA schon so alles verbaut worden ist.

Es ist alles sehr gut ausgeschildert und nach den diversen Kontrollen gibt es ausreichend Entertainmentmöglichkeiten, aber leider zu wenig WiFi-Möglichkeiten.

Der Duty-Free ist gut sortiert und hält eine große Anzahl von südafrikanischen Weinen bereit. Hier lohnt es sich teilweise noch einmal eine Pulle zu kaufen.

Der Taxrefund-Schalter könnte vielleicht etwas großzügiger bemessen sein, aber evtl. soll er das ja gar nicht.
Mein Beitrag zu OR Tambo International Airport (formerly Johannesburg International) – Ich bin Mainbube – auf Qype

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.