Mainhatten

Eisgang und Schneefall auf dem Main

Im Jahr 1996 ist der Main das letzte Mal zugefroren, nun im Jahr 2012 stehen die Chancen nicht schlecht, das dies wieder geschieht. Wenn die Temperaturen weiterhin so bleiben, nämlich unter Null und Staudinger das Wasser nicht zu sehr aufheizt.

Auf Höhe des Westhafens treiben frische Eisschollen aus dem Hafenbecken in den Main und gesellen sich zu den bereits auf dem Main treibenden Eisbrocken. Durch den Schneefall wird das Eis noch besser sichtbar, denn nun tragen die Schollen eine kleine weiße Mütze.

Eisgang und Schneefall am Main

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.