Genuss Mainhatten Restaurants

Qype: SEVEN SWANS GmbH in Frankfurt

Frankfurt

In dieser Bewertung geht es nur um die Bar im Keller des Seven Swans, das Restaurant konnte ich leider noch nicht testen und die beiden exclusiven Zimmer muss ich als Frankfurter nicht unbedingt buchen, ich habe mein Bett ja schon in der schönen Mainmetropole stehen.

Ring the bell, so steht es auf dem kleinen Schild vor dem Eingang und wir ringten die Bell und wurden vom freundlichen, sehr jungen, Barkeeper in Empfang genommen und in die Kellerbar geleitet.

Hier darf geraucht werden! Für mich ein Stern der in der Bewertung verloren geht, aber bei anderen Qypern sicherlich einen Stern in der Bewertung zusätzlich bringt.

Die Bar ist schön kuschelig eng und bietet nicht viel Platz, aber der vorhandene raum ist sehr schön eingerichtet. Der ausgestopfte Schwan über der Bar ist etwas „skurril“, aber er passt zur Bar!

An der Theke der Bar haben zwei, wenn alle eng zusammenrücken vielleicht drei Leute Platz. Ansonsten gibt es nette Sitzgelegenheiten im Rund der bar. Unter den Sitzen liegen zum Teil die Schätze der Bar – die Drinks.

Die Drinks werden sehr stilvoll gemixt und schmecken sehr gut, etwas enttäuscht bin ich gewesen als mir der Barkeeper keinen Planters Punch mixen konnte, aber sein Alternativvorschlag schmeckte ebenfalls perfekt.

Preislich ist die Bar im normalen Gefüge des Nachtlebens unserer Stadt anzusiedeln, dafür aber von der Location und der Atmosphäre sicherlich außergewöhnlich und somit fast ein Muss für Frankfurter Nachteulen.

Mein Beitrag zu SEVEN SWANS GmbH – Ich bin Mainbube – auf Qype

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.