Reise

..und ab in den Süden….

..ist ja rein theoretisch immer wieder eine gute Möglichkeit. Ab an die Strände Liguriens und die Sonne genießen. Wobei, die Sonne lacht ja auch jetzt gerade vom Sachsenhäuser Himmel. Da ist die Alternative ab in den Süden, oder einfach hierbleiben eine schwierige Frage. Italiens Strände zeichnen sich ja nicht gerade durch ein Übermaß an Natur aus, eher an einem überbordenden Maß an Abzocke.

Da ist das Mainufer günstiger, im Main ist schwimmen kein Genuß, dafür aber der Äppler zur Sonne, welcher auch besser schmeckt als so mancher Weißwein aus italienischer Produktion.

Dennoch, wenn ich mir das Bild so ansehe…vielleicht doch schnell zum Bahnhof?

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.