Kino & TV + Musik

Schöne Idee: Die erste Klasse als Laufsteg bei GNTM

Die Mädchen steigen in Köln in den ICE nach Berlin Was für eine gelungene Marketingaktion von der DB AG. Die Girls von GNTM fahren mit dem ICE von Köln nach Berlin und müssen im fahrenden Zug einen Lauf auf dem Catwalk hinlegen. Als Catwalk diente der schmale Gang in der ersten Klasse eines ICE-Großraumwagens.

Für Vielbahnfahrer ist dies keine wirkliche Herausforderung, denn wir wissen das ein Zug sich bewegt und wackelt. Manche der Mädels eierten dann auch mehr als das sie liefen, aber davon lenkten die Bikinis ab.

Leider schlich sich in die nette Marketingaktion noch ein ziemlich dicker Fehler ein. Als quasi Bahnnerd muss jetzt hier einmal zu Protokoll geben, dass die Damen in einem ICE Typ 2 gereist sind, in den Außenaufnahmen, des fahrenden Zugs, aber immer ein ICE des Typ 3 gezeigt wurde. Wirklich ein ungeschickter Fehler.

1 Kommentar

  1. Du schaust dir doch nicht diese Show, die in meinem Augen nichts mit Topmodels zu tun hat, an!!!

    Bitte enttäusche mich nicht 🙂

    OK, heute morgen habe ich auch mal reingezappt um die Mädels zu sehen.

    Und? Bis auf ein paar Durchschnittsmädels, die nichts mit Models am Hut haben, bis auf die eventuelle Hungerstörung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.