Reise

Wenn bei Lidl die rote Badehose an der Kasse steht.

Da stand er, in voller Pracht! Sein Körper voller Gemisch aus Schweiß, Meerwasser und Sonnencreme. Er trägt eine rote, sehr knappe, Badehose und hat zwei Sixpacks in der Hand.

Er steht an der Kasse im Supermarkt im spanischen Ferienort.

Nur ein Beispiel für Dinge die ich total unmöglich finde. In der Badehose in den Supermarkt oder zum Buffet im Hotel. Nur mit kurzer Hose und Strand T-Shirt, direkt vom Strand an den Abendessentisch im Hotelrestaurant. Manche Menschen lassen im Urlaub die Kinderstube offenbar an der heimischen Garderobe hängen und vergessen jede Konvention. In Deutschland würden sie auch nicht in der Badehose in den Lidl gehen, aber im Urlaub! Woran mag das wohl liegen und was findet ihr so richtig daneben?

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.