Reise

Zurück aus Casola

casola in der toskana Wie schnell sieben Tage vergehen können. Vor einer Woche machte sich Frau Mainbube auf den Weg in die sonnige Toskana, wobei auch dort einige Regentropfen den Boden erreicht haben, und am gestrigen Abend konnte sie bei sommerlichen Temperaturen wieder Frankfurter Boden betreten.

Wie immer hatte die Toskana einiges zu bieten und ich erinnere mich noch gerne an meinen Kurztrip nach Casola und die schöne und farbenprächtige Natur dort.

Eine befreundete Fotografin meinte einmal im Mai und im Juni ließen sich besonders schöne Bilder, auch von Tieren in der Natur, machen. Sie hat vollkommen recht, denn die schönen Farben auf den Bildern die Frau Mainbue mitgebracht hat, bestätigen dies nur.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.