Allgemein

Die Zusammenhänge zwischen Peitschenknall und Börsencrash

darfs ein bisschen härter sein? sm im rhein-main-gebiet aus dem journal frankfurt Das Journal Frankfurt hat in seiner neuen Ausgabe die Zusammenhänge zwischen Peitschenknall und Börsencrash erläutert.

Da heißt es so schön, dass nach dem letzten Börsencrash die Wünsche der Kunden etwas ausgefallener geworden sind. Nun warten die Damen der Branche aus dem Rhein-Main-Gebiet auf die Auswirkungen der jetzigen Krise.

Auch wenn der Titel des aktuellen Journals eher schon fast ironisch, aus meiner Sicht, mit dem Thema umgeht, so finde ich doch den gesamten Artikel spannend geschrieben, denn für Lieschen Müller, und somit auch für mich, ist das Thema eher ein düsteres und eher mit dem Toch des absolut verruchten versehen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.