NSFW & Gossipkram

Klappbett statt Gestöhne

Lange hatte eine unserer Nachbarinnen ein erfülltes und offenbar auf Sonntagmorgen gegen vier Uhr abgestelltes Sexleben. Denn immer wieder Sonntags…kam die…, nun ja, diese Zeit hatte irgendwann ein Ende. Die Nachbarn konnten wieder durchschlafen und alles hatte seinen Frieden.

Dann zog ein Mann bei Frau Nachbarin ein und plötzlich gab es menschliche Emotionen der anderen Art, mal flog ein Blumenstrauss, dann gab es Gläserweitwurf und einige Nächte lang hatten wir das Gefühl die Wohnung wird auseinandergenommen.

Teilweise beängstignende Geräusche drangen aus den nachbarschaftlichen Räumen.

Nun, es ist nicht häusliche Gewalt gewesen die da an unsere Ohren drang, sondern ein Klappbett, welches regelmäßig aufgebaut wurde. Mir ist nur Gestöhne wesentlich lieber als ein Klappbett, echt!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.