Allgemein Genuss Restaurants

Erst das Lebensart nun der Lokalbahnhof?

gaststätte lokalbahnhof in frankfurt sachsenhausen geschlossen? Vor einigen Wochen schloss das Lokal „Lebensart“ im Westhafen seine Pforten für immer. Insolvenz hieß oder heißt das Gerücht, welches sich dazu in der Frankfurter Gastroszene verbreitet und an einem der letzten Abende an der Theke einer Frankfurter Bar an mein Ohr drang.

Das Lebensart gehörte, oder besser gesagt gehört wohl noch, Dirk Körner, dem ehemaligen Besitzer des Saint Clichy, Frankfurter Botschaft und der Bar Marys, alle drei Lokale/Restaurants noch lebendig und für die Gäste erreichbar. Anders bei einem weiteren Lokal des Dirk Körner. Die Gaststätte Lokalbahnhof in Sachsenhausen hat die Pforten, so sieht es auf den ersten Blick aus, auch geschlossen.

Die Gäste stecken schon kleine Zettel in den Aushang und teilen sich gegenseitig mit wo sie nun anzutreffen sind. Weiß jemand etwas genaues über den Lokalbahnhof und was mit den anderen Lokalen von Herrn Körner ist? Vielleicht ein Thema für das Team vom Journal Frankfurt!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.