Allgemein

Zu Besuch bei der Blaumann Gruppe

blueman group in der köln arena in köln Die Jungs von der Blue Man Group standen am gestrigen Abend in der KölnArena auf dem Programm. Zu viert hatten wir uns auf den Weg von Mainhatten in die Kölschmetropole gemacht. Dank der andauernden Wartungsarbeiten an den ICE der DB AG begann die kleine Konzertreise eher wie eine Reise ins Abenteuerland, denn wir mussten uns erst zu unseren Plätzen vorkämpfen. Dort angekommen hatten wir noch genügend Zeit uns mit Witzen aus dem aktuellen Playboy zu unterhalten, und dann direkt die Arena zu stürmen.

arenaburger Dort angekommen versorgten wir uns mit wichtigen Dingen wie Speisen und leckeren Getränken. Dann konnten wir uns ganz entspannt dem Konzert der Jungs in Blau widmen.

Eine sehr unterhaltsame und beeindruckende Bühnenshow ließ uns 90 Minuten lang staunen und die Zeit vergessen. Die Performance der Truppe ist wirklich großartig und extrem unterhaltsam.

Der musikalische Effekt ist fast schon vernachlässigbar, aber natürlich nicht außer acht zu lassen.

mit wein und jägermeister ging es heim Die Show dauerte wirklich nur 90 Minuten und dann ging es für uns wieder Richtung Hochhäuser und Äppelwoi. Ein lustiger Abend der wie im Flug verging und im Bordbistro eines ICE endete.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.