Allgemein

Echte Freundschaft, aber teuer!

Was echte Freundschaft ist haben heute in Hamburg vier junge Türken und eine Schwiegermutter bewiesen.

Am Hauptbahnhof stiegen insgesamt sechs Leute in den Zug gen Stuttgart ein, sie verabschiedeten sich von Eydin der nun für längere Zeit nach Frankfurt musste. Die Verabschiedung dauerte ein wenig länger als geplant und so verpasste das Verabschiedungskomitee den richtigen Moment zum Aussteigen.

Der ICE setzte sich in Bewegung und alle fünf Verabschieder ergaben sich in ihr 85,90 € teures Schicksal ungewollt nach Hannover und zurück fahren zu dürfen. Dafür ist Eydin nicht ganz so alleine gewesen, auch wenn Fatima dafür das Familienessen um 18.00 Uhr verpasst hat. Eydin ist es wohl wert gewesen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.