Allgemein

Radweg oder Parkplatz? Das tägliche Dilemma auf Frankfurts Straßen

in frankfurt werden radwege gerne auch als parkplatz verwendet, bzw. mißbraucht Radwege sind eine sehr schöne Sache und in Sachsenhausen werden aktuell sehr viele Straßen um eine gesonderte Radwegskennzeichnung erweitert. Eine löbliche Aktion die sich die Damen und Herren im Römer im Sinne einer fahhradfreundlicheren Stadt haben einfallen lassen.

Autofahrer in ganz Sachsenhausen, wohl in ganz Frankfurt, verstehen die neuen Trennlinien aber wohl eher falsch. Denn mit großer Vorliebe werden die Radwege als Parkplatz missbraucht, was für Radler eine sehr gefährliche Angelegenheit ist.

Das Ordnungsamt habe ich noch nie einschreiten sehen, was sehr betrüblich ist, denn es kann nicht das Ziel sein die Radfahrer vom Radweg zu verdrängen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.