Allgemein

Unser Fluggerät ist noch nicht eingetroffen: Lustige Ansagen bei der Lufthansa

Bisher dachte ich nur bei der Deutschen Bahn AG würde es lustige Ausdrücke für ganz normale Sachverhalte geben, aber am gestrigen Abend wurde ich an Gate C17 des Hamburger Flughafens von einer Mitarbeiterin der Lufthansa AG vom Gegenteil überzeugt.

Der -Incoming-Service- aus Frankfurt hatte Verspätung und so mussten wir auf unseren Abflug warten, weil das Fluggerät noch nicht eingetroffen ist.

Fluggerät fand ich einen äußert interessanten und lustigen Ausdruck, warum die Mitarbeiterin des Bodenpersonals statt Flugzeug oder Maschine Fluggerät gesagt hat, keine Ahnung, aber nun ist die DB AG nicht mehr ganz so einsam in meinem Gedächtnis wenn es um krumme Ansagen geht.

Gestern hätte ich übrigens statt dem Flieger auch den Zug nehmen können, der sowieso niederige Zeitvorteil schmolz wegen der Verspätung auf sensationelle 20 Minuten zusammen. Im Zug hätte ich wenigstens vernünftig arbeiten können, so saß ich zwischen nörgelden Internorga-Besuchern und aufgeregten Fernreisenden und langweilte mich so in den Montagabend hinein.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.