Allgemein

Braunschweig

bild vom gleis vier am bahnhof in braunschweig Unterwegs zu sein ist ja immer eine Erweiterung des Horizonts. Als Reisender lernst Du neue Ecken auf der Welt, oder um es nicht ganz so großspurig zu machen, auch den Bahnhof von Braunschweig kennen.

Nicht das es auf der Welt nicht noch ödere Bahnhöfe gibt, aber das ist so mit Abstand wirklich einer der ödesten Banhöfe die ich bisher zum Umsteigen benutzen durfte.

brausnschweig bahnhof In Italien habe ich schon auf Bahnhöfen gestanden die auch nicht der Knaller gewesen sind, in Brest-Litowsk (damals UdSSR, heute Weißrussland) schneite es sogar grauen Schnee vom Himmel, aber hier kommt die ganze Tristesse der deutschen Provinz durch. Grauer Banhof, graues Wetter und die Leute gucken irgendwie auch alle ganz merkwürdig.

Dank der beiden lustigen brasilianischen Studenten hier in der Regionalbahn ist es wenigstens im Zug nicht ganz so öde, denn die machen wenigstens ein bißchen Stimmung während sie der Welt mitteilen, dass sie bald am Hauptbahnhof sind. Gleis 12 übrigens!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.