NSFW & Gossipkram

Zum Glück weder im Playboy noch im Penthouse – Anni Friesinger fast nackt

Anni Friesinger nackt, zumindest nackt wie nie präsentiert sich die schnelle Blonde auf dem Eis in der aktuellen Maxim.

Nackt ist dabei relativ, denn die blonde Eisrakete zeigt sich nur so nackt wie sie auch an den Strand gehen würde und das macht die demnächst 31-jährige offensichtlich ziemlich züchtig.
anni_friesinger_nackt
Wer die nackten Promis aus Playboy oder Penthouse als Maßstab ansetzt wird hier mehr als enttäuscht werden, denn fast jeder Dessouskatalog zeigt mehr nackte Haut als das Fotoshooting mit Anni Friesinger hergegeben hat.

Unter http://www.maximonline.de/ darf dann auch online gegähnt werden, zumindest für alle die unter nackt mehr verstehen als eine attraktive Sportlerin in nekischen Dessous.

Unter dem Gesichtspunkt, dass manche Promis die sich schon vor der Kamera wirklich nackig gemacht haben, besser bei dem Kleidungsstil von Anni Friesinger geblieben wären, ist der Eisläuferin nur ein Kompliment zu machen. Sie hat sich zwar für die züchtigere Variante der Nacktheit entschieden, ist aber damit ihren Ansichten treu geblieben, wie dem Bericht zum Shooting der BILD zu entnehmen ist.

1 Kommentar

  1. Sehr gute Idee, Herr Meier.

    Das gefällt uns.

    Herzlich

    HGH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.