meiersworld.de
Browsing Archive

Juni, 2007

Allgemein

Jagdfieber 4.0: Trockenfutter stirbt schnell

By On 30. Juni 2007

Testen die Hersteller die Verpackungen ihres Katzenfutters eigentlich auf die Resistenz gegen natürliche Feinde wie Krallen und Zähne? Diese frisch erlegte Verpackung macht definitiv keinen besonders guten Eindruck nach nur wenigen Minuten… Read More

Allgemein

Philosophisches am Arbeitsplatz

By On 29. Juni 2007

Meine Kollegin meint gerade:“Eine Raucherzone im Restaurant ist wie ein Pissbereich im Pool“. Kommt wohl irgendwie aus der StudieVZ-Ecke.… Read More

Allgemein

Teatime, Pfund und Pfunde, Nightlife und die OnlineMarketing07

By On 29. Juni 2007

Fangen wir doch einmal mit einer schönen Pauschalaussage an und behaupten einmal alle Briten haben was gegen Europa. Sicherlich ist das nicht so, aber wer sich so im United Kingdom aufhält, bzw.… Read More

Allgemein

London

By On 29. Juni 2007

London… Read More

Allgemein

Only english spoken

By On 25. Juni 2007

Da ich heute mal vom Main an die Themse fliege, sitze ich nun am Flughafen in Frankfurt und darf mich darüber wundern wie schnell ich Deutschland, bzw. den deutschen Sprachraum, verlasse. Kurz… Read More

Allgemein

Binnenschiff im Morgenlicht

By On 24. Juni 2007

Hier noch ein Bild von meinem Fotoausflug am letzten Sonntagmorgen.… Read More

Allgemein

Wer, wie, was, wer nicht verarscht bleibt dumm…

By On 24. Juni 2007

Michel Friedman fragt Lale Akgün (SPD) und ziemlich oft fällt das Wort „verarschen“. Weiterhin werden sehr viele komische Fragen gestellt und Frau Akgün antwortet auch extrem merkwürdig. Ich fühle mich irgendwie von… Read More

Allgemein

Red, Red Wine – Doping auf die Ohren und der Blumengruss mit Rose

By On 23. Juni 2007

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich für einen kleinen Lauf auf dem Stepper, dem Laufband oder auch in freier Natur zu dopen, bzw. sich einen kleinen Motivationskick zu holen. Eine Variante ist einfach… Read More

Allgemein

Mit dem Rad durch den Regen

By On 23. Juni 2007

Gestern gegen Feierabend setzte arbeitgeberfreundliches Wetter ein, sprich es begann zu regnen. Wetter bei dem der Arbeitgeber evtl. darauf setzen kann, dass die Arbeitnehmer die mit dem Rad zur Arbeit kommen etwas… Read More

Allgemein

Guter Wein, gutes Essen und Gedichte

By On 22. Juni 2007

Am gestrigen Abend konnte ich das von Joachim Unseld im neuen „Frankfurt geht aus“ beschriebene Restaurant im Frankfurter Literaturhaus, gemeinsam mit einer Truppe von international erfahreren Restauranttestern aus der Frankfurter Mediaszene, unter… Read More