Restaurants

Martinsgans mit leichter Verspätung

martinsgans Wenn auch mit einem Tag Verspätung, aber zu St. Martin gehört einfach eine Gans.

Mainbubes Mutter hat wieder einmal eine köstliche Gans gezaubert und uns alle verwöhnt. Dazu gab es natürlich Rotkraut, Klöse, Rosenkohl und einen 2004´er Spätburgunder vom Kloster Eberbach. Über das köstliche Dessert schweige ich einfach! Danke in das kleine Taunusörtchen in dem es heute so lecker geschmeckt hat!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.