Mainhatten Restaurants

Ein neuer Stern am Frankfurter Barhimmel

Ein neuer Stern am Frankfurter Barhimmel? In der Kranichsteiner Straße hat die Fifty-Fifty-Bar vor einiger Zeit eröffnet und überzeugt mit einem klaren Konzept, das Konzept zielt auf die 50er Jahre ab. Das zeigt sich im Design der Inneneinrichtung ganz deutlich. Freundliche Barkeeper und eine fantastsiche kleine Auswahl an kleinen Speisen runden jeden Barabend ab. Für mich der absolute Hammer ist die Rindscurrywurst, ein überhaupt nicht typisches Bargericht, aber eine klasse Idee um mit eigenwilligen Angeboten Kunden in die Bar zu locken. Die Cocktailkarte ist reichhaltig und führt neben den Klassikern auch einige ungewöhnliche Drinks. Für trockene Weißweintrinker ist der Chardonnay zu empfehlen. Der Shiraz von Peter Lehmann aus Australien ist für die Freunde des trockenen Rotweins eine gute Entscheidung. In der Frankfurter Neuen Presse vom 31.03.2005 findet sich eine weitere ausführliche Beschreibung der Bar.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.